LED-Beleuchtung für Flugzeuginnenraum

LED-Beleuchtung für Flugzeuginnenraum


Einsatzzweck:

  • Simulation des Nachthimmels durch per Software ansteuerbare LEDs
Funktionsgruppen:
  • Power Supply Unit
  • RS485-Schnittstelle zu Kommunikation mit dem Flugzeug-Bussystem
  • I2C-Bus zur internen Befehlsübertragung
  • Atmel-Mikroprozessor zur einzelnen Ansteuerung der LEDs
  • LEDs und Steuerelektronik auf 400*600mm starr/flexibler Leiterkarte montiert
Besonderheiten:
  • Flammhemmende Kupferstrukturen auf flexibler Leiterplatte
  • Programmierung in Assembler, da 40 Kanäle parallel per Software PWM angesteuert werden müssen
  • EMV-Analyse bedingt Phasenverschiebung der einzelnen PWM Kanäle
  • Entwicklung Leiterplatten Layout mit PADS
  • Prototypen Bestückung bei CAD-UL
Sie benötigen noch mehr Informationen? Auf unserer Internetseite Referenzprojekte der Elektronik-Entwicklung können Sie sich ausführlich über weitere Projekte informieren und auf der Seite Elektronik-Entwicklung stellen wir ihnen unser komplettes Leistungsspektrum vor.