Stromversorgung für UMTS-Basisstation

Stromversorgung für UMTS-Basisstation

Einsatzzweck:
  • Controller-überwachte Bereitstellung von zwei Ausgangsspannungen mit zusammen 360 Watt
Funktionsgruppen:
  • Diskret aufgebauter DC/DC-Wandler mit erweitertem Temperaturbereich (85C Innenraumtemperatur)
  • Realisierung Blitzschutz (10kV, 5kA) durch Gasableiter, Varistoren und LC- Beschaltung
  • Wärmeableitung auf Kühlrippengehäuse
Besonderheiten:
  • Hohe Lebensdauer und Einsatz im Außenbereich
  • Hohe Anforderungen an EMV-Sicherheit
  • Geringe Verlustleistung und gute Wärmeabführung
  • Leiterplatten Layout mit PADS und Prototypen-Bestückung bei CAD-UL
  • Erstellung der Fertigungsunterlagen für Serien-Produktion
Sie benötigen noch mehr Informationen? Auf unserer Internetseite Referenzprojekte der Elektronik-Entwicklung können Sie sich ausführlich über weitere Projekte informieren und auf der Seite Elektronik-Entwicklung stellen wir ihnen unser komplettes Leistungsspektrum vor.