Zentrale Steuerelektronik für Personenaufzüge

Zentrale Steuerelektronik für Personenaufzüge

Einsatzzweck:
  • Verarbeitung von Signalen im Bereich Personenaufzüge
Funktionsgruppen:
  • Signal-Vorverarbeitung durch ARM7 Prozessor
  • Finale Signalverarbeitung durch aufsteckbare ARM11 Prozessorkarte (LINUX)
  • Ladeschaltung für Notstromakku (12V Pb) mit Akkutest
  • Opto-isolierte 12V- und 24V-I/O-Schnittstellen für Steuer- und Meldesignale
  • Schnittstellen: 2x CAN, USB, SD-Karte, RS232, analog Audio-Signale, LAN mit integriertem 4Port Switch
  • LCD-Display
  • Modem
Besonderheiten:
  • Alle Eingänge und Ausgänge haben spezielle EMV-Schutzbeschaltungen
  • Separation der Schnittstellen (Analog <-> Digital, PC <-> Aufzug) im Layout wegen EMV-Anforderungen
  • Signal-Vorverarbeitung durch ARM7, Kommunikation mit ARM11 Modul über SPI
  • Anbindung ARM11-Modul an Ethernet (4Port Switch) über MII
  • Leiterplatten Layout Design mit PADS bei CAD-UL
  • Prototypen Bestückung bei CAD-UL
  • Erstellung der Fertigungsunterlagen für Serienproduktion
Sie benötigen noch mehr Informationen? Auf unserer Internetseite Referenzprojekte der Elektronik-Entwicklung können Sie sich ausführlich über weitere Projekte informieren und auf der Seite Elektronik-Entwicklung stellen wir ihnen unser komplettes Leistungsspektrum vor.